Endoskopie

Mithilfe einer Endoskopie (Spiegelung) lassen sich Körperhöhlen und Hohlorgane untersuchen, Krankheiten erkennen und gegebenenfalls gleich behandeln.
In der Tiermedizin kommt die Endoskopie vor allem in der Diagnostik der oberen (Laryngoskopie und Luftsackendoskopie) und unteren (Bronchoskopie) Atemwege zum Einsatz. Das Innere des Magens kann ebenfalls mit Hilfe eines Endoskopes dargestellt werden (Gastroskopie). Ein weiterer großer Einsatzbereich ist die Untersuchung und Behandlung von Gelenken mit einem Stabendoskop (Arthroskopie).

Wir verwenden drei Endoskope in verschiedenen Größen sowie ein Arthroskop.